Unsere Philosophie

„Essen sollte nicht von der Notwendigkeit der Nahrungsaufnahme bestimmt sein, sondern vom Ambiente, Genuss und Geschmack“.
Helmut Glaßl

Wir möchten euch das bieten, was wir selbst am meisten mögen. Essen sollte einfach, gesund, nahrhaft und lecker sein. Deswegen glauben wir an Qualität, an gute Handwerksarbeit und an den unverwechselbaren Geschmack von selbstgemachten Produkten.

Wir lieben Brot – ein Thema mit vielen Variationen. Eine echte Handwerkskunst sind unsere Goldjungs, herrlich belegt mit selbstgemachten Aufstrichen und frischen Belägen. Wir wollen mit unserem Angebot die regionale Landwirtschaft unterstützen, daher freuen wir uns, unsere regionale Produktpalette immer breiter aufzustellen.

Auch artgerechte Tierhaltung ist uns sehr wichtig. Bei Wurst- und Schinkenprodukten die nicht von zertifizierten Bio-Betrieben stammen, haben wir uns von einem respektvollen Umgang mit den Tieren überzeugt. Unsere Eier stammen ausschließlich vom Freilauf-Hof Alpermühle, Milchprodukte beziehen wir vom Hielscher Hof in Leichlingen.

Beim Essen ist das Ambiente eine genauso wichtige Zutat wie beste Qualität und exzellente Kochkunst. Diesen Grundsatz vertritt das Café Goldjunge nun bereits seit 2017 in Sülz und nun auch am Mediapark.

Wie wollen wir als kleines Café eine Veränderung erwirken? Indem wir kommunikativ zu unseren Gästen sind.

Bitte sprecht uns an, wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt. Für Feedback sind wir immer dankbar.

Ein Gruppenbild zeigt die drei Geschäftsführer.